Druckversion der Internetseite: dbu-bowling.com

Name der Seite: Themenseite QubicaAMF World Cup
URL: http://archiv.dbu-bowling.com//index.php?id=3335
Autor: DBU
Stand: 07.03.2021




News dieser Themenseite abonnieren
RSS

QubicaAMF World Cup

Informationen über diesen Wettbewerb finden Sie auf dieser Themenseite. Weiterhin haben Sie die Möglichkeit, News dieser Themenseite zu abonnieren. Sobald ein Newseintrag dieser Kategorie erstellt wird, werden Sie automatisch per RSS-Feed informiert. So sind Sie immer auf dem Laufenden, wenn neue Informationen hierzu bekanntgegeben werden. News abonnieren...

QubicaAMF World Cup

Einige Teilnehmer am QubicaAMF World Cup beim Gruppenfoto
Einige Teilnehmer am QubicaAMF World Cup beim Gruppenfoto

Dieser Wettbewerb wird seit 1965 ausgerichtet und wurde anfangs "The International Masters" genannt. Der erste Wettkampf wurde auf der 12-Bahnenanlage Stillorgan Bowl in Dublin/Irland ausgetragen. Im Jahre 1969 erfolgte die Umbenennung in AMF World Cup. 1972 wurde dieser Wettbewerb in Hamburg ausgetragen. Diese Bezeichnung blieb bis 2004. Seit 2005 wird dieser Wettbewerb als QubicaAMF World Cup geführt.

Die deutschen Gewinner der Damen und Herren seit 1965