Sport » National » Die Ligen » 1. Bundesliga Herren » Archiv » Saison 2012/2013 » Siegerehrung

Siegerehrung am 17. Februar 2013 in Hamburg

Deutscher Clubmeister 2013 wurde Finale Kassel
Deutscher Clubmeister 2013 wurde Finale Kassel
Den Vizemeistertitel holte sich das Team des TSV Chemie Premnitz
Den Vizemeistertitel holte sich das Team des TSV Chemie Premnitz
Die Bronzemedaille ging an das Arena Team Spandau
Die Bronzemedaille ging an das Arena Team Spandau
Deutscher Clubmeister der Saison 2012/2013 wurden die Damen von Radschläger Düsseldorf
Deutscher Clubmeister der Saison 2012/2013 wurden die Damen von Radschläger Düsseldorf
Vizemeister wurden die Damen vom BV 77 Frankfurt
Vizemeister wurden die Damen vom BV 77 Frankfurt
Und die Bronzemedaille ging an die internationale Truppe von Lucky Striker Regensburg
Und die Bronzemedaille ging an die internationale Truppe von Lucky Striker Regensburg
Meister und Platzierte 2013
Meister und Platzierte 2013
Beste Spielerin der gesamten Liga-Saison wurde Birgit Pöppler von Radschläger Düsseldorf
Beste Spielerin der gesamten Liga-Saison wurde Birgit Pöppler von Radschläger Düsseldorf
Bodo Gripp, Gerhard Lidke und Christian Rummelhagen
Bodo Gripp, Gerhard Lidke und Christian Rummelhagen
TSV Chemie Premnitz mit Peter Lorenz und Fan Willi
TSV Chemie Premnitz mit Peter Lorenz und Fan Willi
Clubmeister 2013 mit Jürgen Hanke
Clubmeister 2013 mit Jürgen Hanke
Clubmeisterinnen 2013 Radschläger Düsseldorf
Clubmeisterinnen 2013 Radschläger Düsseldorf
Die Hessen kommen (Herren: Finale Kassel/Damen: BV 77 Frankfurt)
Die Hessen kommen (Herren: Finale Kassel/Damen: BV 77 Frankfurt)
Dieter Rechenberg moderierte die Siegerehrung
Dieter Rechenberg moderierte die Siegerehrung
Finale Kassel wurde zum zweiten Mal hintereinander Deutscher Meister
Finale Kassel wurde zum zweiten Mal hintereinander Deutscher Meister
Meister und Platzierte 2013
Meister und Platzierte 2013
Meister und Platzierte 2013
Meister und Platzierte 2013